The European Republic

is under construction

mehr erfahren

Willkommen in der Europäischen Republik

Idee

Die Europäische Republik ist eine EUtopie (Griechisch εὖ  “gut” und τόπος  “Ort”) für eine demokratische Zukunft in Europa: Eine Republik, die den politischen Gleichheitsgrundsatz für alle Bürger*innen Wirklichkeit werden lässt. Das Gemeinwohl, res publica, dient hierbei als Leitprinzip einer zukünftigen europäischen Ordnung.

Obwohl diese Vision in Zeiten konstanter Krise utopisch erscheint, wollen wir eine Debatte jenseits des derzeitigen öffentlichen Diskurses eröffnen. Diese soll EU-zentrisches Vokabular einerseits und wachsende Nationalisierungstendenzen andererseits überwinden. Wir wollen echte Alternativen diskutieren.

Es gibt einen Plan B für Europa: die Europäische Republik. Wir sind überzeugt, dass sich unser Kontinent in einen postnationalen, wahrlich demokratischen und gerechteren Ort entwickeln kann. Um dieses Ziel zu erreichen, braucht es uns, europäische Bürger*innen. Alle Generationen und deren gesammelte Erfahrungen können und sollen an diesem Prozess teilhaben. Treten Sie mit Ihren Mitmenschen in Dialog, diskutieren Sie echte Alternativen für die Zukunft europäischer Politik, Wirtschaft und unserer gemeinsamen Gesellschaft!

Warum brauchen wir die Republik?

Die Systemtheorie lehrt uns, dass komplexe Systeme sich nicht mehr erneuern können, sobald ein kritischer Punkt der Komplexität erreicht ist. Die EU hat diesen längst überschritten und agiert, so scheint es, fernab der Lebensrealität der europäischen Bürger*innen.

Nationale Interessen und eine fehlende demokratische Ordnung blockieren die Realisierung eines europäischen Gemeinwohls bereits zu lange. Anders als der Nationalstaat ist die Republik ein über Jahrtausende gewachsenes politisches Konstrukt, welches uns als Grundbaustein für ein zukünftig geeintes Europa dienen kann. So kann unser  gemeinsames demokratietheoretisches Erbe in dieses Projekt einfließen.

Das europäische Projekt könnte in nächster Zeit zerfallen, gar für immer verschwinden. Es ist nun essentiell, vorwärts denkende Europäer*innen zu mobilisieren und unter einer klaren gemeinsamen Vorstellung von europäischer Demokratie zu vereinen.

In einer Republik geht alle Souveränität vom Volke aus!

Unsere Lösung

Ulrike Guérot über die Idee der Europäischen Republik

Kontaktieren Sie uns

Kommen Sie ins Gespräch